Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 395 Antworten
und wurde 15.040 mal aufgerufen
 Elton John Live
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 27
TammyEltonFan Offline




Beiträge: 2.261

07.02.2014 16:14
#106 RE: Elton live 2014 Antworten

WOW, schöööön!!! Danke Ulrike!!!!

Elton, My Elusive Drug

ejfan Offline




Beiträge: 4.242

07.02.2014 16:49
#107 RE: Elton live 2014 Antworten

Schließ mich Tammy an:)
War noch nie einer meiner Favoriten, und das bleibt auch weiterhin so, aber Elton punktet da sowas von mit seinem Gesang..WOW!

Pinky Offline




Beiträge: 1.547

07.02.2014 18:46
#108 RE: Elton live 2014 Antworten

In Toronto hat es scheinbar schon wieder gefehlt. Och Mennooooooooooooooooo, Elton! :(

------------------------
Back to the howling old owl in the woods , hunting the horny back toad
Oh I've finally decided my future lies beyond the yellow brick road...

Pinky Offline




Beiträge: 1.547

07.02.2014 20:37
#109 RE: Elton live 2014 Antworten

Nein, offensichtlich hat "I've Seen That Movie Too" NICHT gefehlt. Dafür hat er wohl "Home Again" weg gelassen.

"Elton is quoted in one of the articles reviewing the Toronto concert as saying, "I know you don't want to hear any new songs, so I'm not going to bother," or something like that."

Arrrrrgh!!!! Doch, wir wollen neue Songs hören, dammich!!!

------------------------
Back to the howling old owl in the woods , hunting the horny back toad
Oh I've finally decided my future lies beyond the yellow brick road...

EltonJohnFan Offline




Beiträge: 758

08.02.2014 08:35
#110 RE: Elton live 2014 Antworten

Wenn ein Sänger so viele Hits in alten Zeiten hatte,dann gibt es viele Menschen, die die neuen Songs nicht hören wollen.Hab ich schon öfter gehört. Vielleicht können sie dann nicht mehr die alten Zeiten in ihrem Gedächtnis aufleben lassen...

Pinky Offline




Beiträge: 1.547

08.02.2014 09:23
#111 RE: Elton live 2014 Antworten

Klar, das ist nicht so unnormal. Die meisten sehen Elton ein- vielleicht zweimal im Leben. natürlich wollen sie die Sachen hören, die sie kennen. Das ginge uns bei anderen Acts sicher auch so. Alte Diskussion. Aber er hat ja eigentlich mehr als genug Hits in der Setlist, dass er die paar neuen Sachen für die richtigen Fans nicht auch noch rausschmeißen muss.

------------------------
Back to the howling old owl in the woods , hunting the horny back toad
Oh I've finally decided my future lies beyond the yellow brick road...

EltonJohnFan Offline




Beiträge: 758

08.02.2014 09:54
#112 RE: Elton live 2014 Antworten

Ja,da geb ich dir auch total recht! Er könnte für die richtigen Fans aber auch frühere,eher unbekannte Songs spielen. Als ich vor längerer Zeit hier gehört gehört habe,dass "Paris" eventuell in die Setlist kommt,war ich hin und weg... :-D

Pinky Offline




Beiträge: 1.547

08.02.2014 10:27
#113 RE: Elton live 2014 Antworten

Na ja, genau das tut er ja. Das Problem: Wenn er sie dann auswechselt, ist es auch nicht recht. Mir wäre es wichtiger, dass er auch mal mehr neue Sachen spielt und das auch durchzieht. Nicht NUR Hey Ahab.

------------------------
Back to the howling old owl in the woods , hunting the horny back toad
Oh I've finally decided my future lies beyond the yellow brick road...

ejfan Offline




Beiträge: 4.242

08.02.2014 18:06
#114 RE: Elton live 2014 Antworten

Zitat von Pinky im Beitrag #111
Klar, das ist nicht so unnormal. Die meisten sehen Elton ein- vielleicht zweimal im Leben. natürlich wollen sie die Sachen hören, die sie kennen.

Stimmt. Was aber auch ständig von Leuten zu hören ist, dass sie es wollen, durch die 70er Sachen in ihre Jugend zurückversetzt zu werden. Zum 30. Geburtstag von Captain Fantastic z. B. gab's einmal fast das komplette Peachtree Road-Album und dann fast das komplette Captain Fantastic-Album. Obwohl da nur ein einziger Hit drauf ist und alles andere für die breite Masse auch unbekannt sein dürfte, sprach die Reaktion vom Publikum Bände.
Ich find's auch sehr, sehr schade, dass nunmehr grade noch ein TDB-Titel dabei ist, und ich befürchte, dass bis zum Sommer gar keiner mehr überlebt. Muss doch auch für Elton selbst frustrierend sein. Immerhin kommt Hey Ahab beim Publikum IMMER super an, und das wird hoffentlich noch lange, lange in den Setlisten sein.

EltonJohnFan Offline




Beiträge: 758

08.02.2014 19:25
#115 RE: Elton live 2014 Antworten

Dann soll er halt Mexican Vacation spielen, das Lied ist wenigstens flott. Neue langsame Balladen sind den Leuten anscheinend zu öde...

ejfan Offline




Beiträge: 4.242

09.02.2014 09:03
#116 RE: Elton live 2014 Antworten

Glaub auch, dass das ziemlich gut ankommen würde. Aber mit Nigel am Schlagzeug, der dafür schon mal fünf Anläufe brauchen kann?
Und generell: Dass Elton von seinem Musical Director Rückendeckung zu TDB bekommt, kann wohl als ziemlich unwahrscheinlich eingestuft werden.

Pinky Offline




Beiträge: 1.547

09.02.2014 11:00
#117 RE: Elton live 2014 Antworten

Ich habe so die Vermutung, dass der Grund, dass Hey Ahab noch drin ist, der ist (klar, neben der Tatsache, dass das Publikum es mag), dass Eltons Musical Director rockige Sachen eben lieber sind? Weil sie nach E-Gitarre verlangen? Ich denke, Mexican Vacation wäre sicher eine Alternative, aber ja, für Nigel ist es wohl nichts. Vielleicht tut sich ja in Vegas noch was, vielleicht, wenn Elton mit Ray zusammen arbeitet? Ich könnte mir z.'B. auch vorstellen, dass Dirty Water live gut ankommen könnte, wenn die Mädels so richtig zum Einsatz kommen (in der Hoffnung, dass sie wieder kommen :( ). Aber dass das Album so ganz unter den Teppich gekehrt wird... Neinneinnein, das kann und will ich nicht akzeptieren.

------------------------
Back to the howling old owl in the woods , hunting the horny back toad
Oh I've finally decided my future lies beyond the yellow brick road...

madman Offline




Beiträge: 302

09.02.2014 12:43
#118 RE: Elton live 2014 Antworten

Dem kann ich nur zustimmen. Da macht Elton endlich mal wieder ein, alles in allem, richtig gutes Album und wir sollen davon nichts zu hören bekommen !? Zumal gerade die hier vorgeschlagenen Songs live mit Sicherheit richtig gut kommen würden ! Ich finde, da müsste sich Elton gegenüber dem Herrn Director auch mal durchsetzen und den einen oder anderern Song durchboxen. Sollte es wirklich an DJ liegen, daß nichts von TDB gespielt wird, wäre das doch mehr als kindisch.

ejfan Offline




Beiträge: 4.242

11.02.2014 18:57
#119 RE: Elton live 2014 Antworten

Fakt ist jedenfalls, dass Davey mehr als empfindlich/eingeschnappt sein kann, wenn man nicht seine Meinung teilt. Hat sich klar und deutlich bei dieser Q&A-Seite gezeigt, die mittlerweile wegen der beleidigten Leberwurst geschlossen wurde. Und was er von TDB hält, ist definitiv kein Geheimnis.
Denk zwar schon, dass Elton letztendlich das Sagen hat, was gespielt wird, aber wenn der Musical Director z. B. betont, dass niemand was vom neuen Album hören will (dass niemand Interesse daran hat, hat Davey ebenfalls auf dieser Q&A-Seite geschrieben), wird das wohl oder übel auch Einfluss auf Elton haben.
Wie Kevin schon geschrieben hat, wollen die meisten die "old classics" hören, aber bei einer so enorm großen Songauswahl darf bzw. SOLL doch auch was Brandneues dabei sein dürfen.

Pinky Offline




Beiträge: 1.547

11.02.2014 19:16
#120 RE: Elton live 2014 Antworten

Ich weiß nicht mal, ob er das Ding wirklich dicht gemacht hat. Die Tage kam so ein automatisches Posting, dass irgendwer "with his/her favorite musician interacted" hätte. Ich will mich damit mittlerweile gar nicht mehr beschäftigen. Lasst uns abstimmen, dass Matt Musical Director wird. Der ist noch am formbarsten. Oder Tata. Einfach weil sie Tata ist.

------------------------
Back to the howling old owl in the woods , hunting the horny back toad
Oh I've finally decided my future lies beyond the yellow brick road...

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 27
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz