Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 365 Antworten
und wurde 10.772 mal aufgerufen
 Das neue eltonjohnfan.de Forum
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
DanDare Offline




Beiträge: 730

01.05.2017 19:48
#361 RE: Elton im Fernsehen Antworten

Und vorhin war er auch bei Ed Sheeran in Wembley zu Gast auf der Bühne.

aibisimone Offline




Beiträge: 140

02.05.2017 12:09
#362 RE: Elton im Fernsehen Antworten

Eigentlich hatten die beiden doch zwei(?)Songs zusammen gesungen oder?
Aber bei dem Konzert Mitschnitt im Fernsehen haben sie " nur" Dont Go Breaking My Heart gezeigt.
Schade eigentlich.
Aber es war lustig anzusehen wie die Fans ausgeflippt sind als Elton auf die Bühne kam.

DanDare Offline




Beiträge: 730

17.12.2018 19:50
#363 RE: Elton im Fernsehen Antworten

3sat sendet am Silvesterabend zur besten Sendezeit ab 20 Uhr einen Mitschnitt vom diesjährigen "Grammy Salute" für Elton.

madman Offline




Beiträge: 299

31.12.2018 21:19
#364 RE: Elton im Fernsehen Antworten

Zum "Grammy Salute"
Alessia Cara, die "I guess" gesungen hat, hat zwar zweifelsohne `ne gute Stimme, hat aber für mich null, aber absolut null Gefühl transportiert - das war nix !
Obwohl sie sonst nicht so meins ist, Lady Gaga hat ihre Sache gut gemacht. Hat meinen absoluten "Lieblingssong" für mich ganz erträglich gestaltet.
"We are fall in love" in meinen Augen völlig verhunzt von Chris Martin. Der schöne Song.
Miranda Lambert mit "My fathers gun" war dagegen nicht verkehrt. `N bisschen mehr Engagement von ihr (wirkte auf mich, als ginge sie `n bisschen gebremst an die Sache), dann wäre das `ne richtig gute Version des Songs geworden.
Bei Botox-Kesha habe ich kurz überlegt abzuschalten, ihre Performance von Yellow Brick Road war nicht wirklich das gelbe vom Ei. Eher `ne Beleidigung, als `ne Ehrung.
Highlight für mich, war Maren Morris, "Mona Lisa Part 1", hat sie gesungen, als wäre es ihr Song. Hat Spass gemacht.
John Legend war auch in Ordnung.
Elton war ganz gut drauf, wobei ich nie verstehen werde, was an "Philli" so toll sein soll, einer der wenigen Songs, auf die ich generell verzichten könnte.
Fazit : Das Original ist eben nicht zu toppen.
Wünsche allen `nen Guten Rutsch und `n tolles 2019.

Torge Meyer Offline




Beiträge: 1.666

24.01.2019 18:24
#365 RE: Elton im Fernsehen Antworten

Meinst du mit "Philli" das Lied "Philadelphia Freedom". Das Lied war doch ein Nummer 1 Hit, daher wird es so oft gesungen, denke ich

MEINE EJ-KONZERTE
8x
02.07.2008 Halle/Westfalen mit Band
15.10.2009 Düsseldorf Red Piano
07.12.2010 Hamburg mit Ray Cooper
21.06.2011 Hannover mit Band/2Cellos
03.07.2012 Oberhausen mit Band/2 Cellos
24.11.2014 Hannover mit Band
03.06.2016 Uelzen mit Band (Open Air)
18.11.2016 Bremen mit Band

madman Offline




Beiträge: 299

27.01.2019 20:37
#366 RE: Elton im Fernsehen Antworten

Naja, nicht alles was Nr. 1 war muss man ja mögen.

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz