Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 157 Antworten
und wurde 5.550 mal aufgerufen
 Elton John Live
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
TammyEltonFan Offline




Beiträge: 2.259

10.09.2018 15:42
#61 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Erst mal vielen Dank für die Info, Squonk
Also ich finde die Setlist sehr gut! Freue mich unheimlich über Indian Sunset und Alice. Das sind beides absolute Lieblingssongs von mir
Natürlich müsste so ein Konzert mindestens 5 Stunden dauern damit er auch nur annähernd alle Songs spielen könnte, die sich die Fans wünschen.

Elton, My Elusive Drug

Eltonfan1971 Offline



Beiträge: 111

12.09.2018 10:34
#62 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Für mich ist die Setliste eigentlich wie immer. Das ein oder andere Stück wird getauscht, aber ansosten nichts Neues. Die Songauswahl endet 1995. Für eine Abschiedstournee stelle ich mir Songs von 1969-2017 vor. Indian Sunset mag ich persönlich sehr, glaube aber, dass die breite Masse so etwas gar nicht hören möchte. The One vermisse ich auch, war immerhin ein großer Erfolg.

Torge Meyer Offline




Beiträge: 1.666

12.09.2018 18:20
#63 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Elton John spielt halt leider nur das, was die Mehrheit hören will. Damit verkauft er Tickets. Damals als er zu einer Greatest Hits-Tour kein Candle in the Wind gespielt hat, gab es ja auch reichlich Kritiken. Ich wünsche mir auch eine andere Setlist. Zu mindestens könnte er auch mal die Hits spielen, die er sonst nie vorträgt: That's What Friends Are For, König der Löwen etc.

Hat jemand von euch vielleicht zwei Tickets für Bremen? Oder weiß wo ich welche zum normalen Preis bekomme?

MEINE EJ-KONZERTE
8x
02.07.2008 Halle/Westfalen mit Band
15.10.2009 Düsseldorf Red Piano
07.12.2010 Hamburg mit Ray Cooper
21.06.2011 Hannover mit Band/2Cellos
03.07.2012 Oberhausen mit Band/2 Cellos
24.11.2014 Hannover mit Band
03.06.2016 Uelzen mit Band (Open Air)
18.11.2016 Bremen mit Band

TammyEltonFan Offline




Beiträge: 2.259

13.09.2018 15:07
#64 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Hier ist eine wunderschöne Aufnahme von Indian Sunset. Ray Cooper ist immer eine Show für sich bei dem Song

Elton, My Elusive Drug

Eltonfan1971 Offline



Beiträge: 111

14.09.2018 21:18
#65 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Einfach nur genial, mehr fällt mir dazu nicht ein!

Levonfan Offline




Beiträge: 469

16.09.2018 15:29
#66 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Für mich ist die Setlist ok, aber es gibt doch einige Lieder, die ich mir darin noch hätte vorstellen können.

"The One", "Mona Lisa and mad hatters", "Grey Seal", "Circle of life" oder "Can you feel the love tonight", "persönliche" Songs wie "Made in England" oder "The greatest discovery", "Skyline Pigeon", "Pinball wizard" oder "Lucy in the sky with diamonds" (die beide in Eltons Version sehr viel erfolgreicher waren als die Fassungen der Autoren), "Sacrifice" oder "Song for Guy" hätte ich wirklich gerne noch einmal live gehört. MÜssten ja nicht alle auf einmal sein ;-) .

Wenn sich nichts mehr an der Setlist ändert (wovon auszugehen ist), freue ich mich aber besonders auf "Border Song", "Take me to the pilot", "Levon" und "Indian Sunset".

--------------------------------------------------------------------
Meine bisherigen EJ-Konzerte: 01.06.1992 Westfalenhalle Dortmund, 02.06.1992 Westfalenhalle Dortmund, 15.05.1993 Westfalenhalle Dortmund, 16.05.1993 Westfalenhalle Dortmund, 19.12.1997 Wembley Arena London, 10.06.1998 Rheinstadion Düsseldorf, 19.11.1998 KölnArena, 27.06.2000 KölnArena, 22.11.2000 Westfalenhalle Dortmund, 20.06.2002 Rheinhalle Düsseldorf, 01.06.2006 Arena Oberhausen, 15.10.2009 ISS-Dome Düsseldorf, 07.12.10 Colorline-Arena Hamburg mit Ray Cooper, 19.06.11 Lanxess Arena Köln, 08.06.2016 KönigPalast Krefeld

Levonfan Offline




Beiträge: 469

17.09.2018 19:10
#67 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Auch schade finde ich, dass es - abgesehen von einer extravaganteren Bühne - keine Extras gibt - Konzerte mit Backgroundsängerinnen fand ich immer besonders gut, die 2Cellos waren auch klasse, früher waren auch mal Bläser dabei...

Habt ihr schon dieses Video gesehen? Er scheint wirklich in guter Stimmung zu sein, aber stimmlich gefällt mir das überhaupt nicht - er würgt die Sätze ab, klingt viel zu kratzig und "schreit" zu sehr. Ich hoffe, dass sich das bis zum Frühling bessert, bei dem Tourprogramm ist das aber wohl eher nicht der Fall...

--------------------------------------------------------------------
Meine bisherigen EJ-Konzerte: 01.06.1992 Westfalenhalle Dortmund, 02.06.1992 Westfalenhalle Dortmund, 15.05.1993 Westfalenhalle Dortmund, 16.05.1993 Westfalenhalle Dortmund, 19.12.1997 Wembley Arena London, 10.06.1998 Rheinstadion Düsseldorf, 19.11.1998 KölnArena, 27.06.2000 KölnArena, 22.11.2000 Westfalenhalle Dortmund, 20.06.2002 Rheinhalle Düsseldorf, 01.06.2006 Arena Oberhausen, 15.10.2009 ISS-Dome Düsseldorf, 07.12.10 Colorline-Arena Hamburg mit Ray Cooper, 19.06.11 Lanxess Arena Köln, 08.06.2016 KönigPalast Krefeld

TammyEltonFan Offline




Beiträge: 2.259

20.09.2018 15:30
#68 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Ja, also dieses "kratzige" mag ich auch nicht wirklich....

Das hier finde ich total cool, unbedingt bis zum Ende anschauen

Elton, My Elusive Drug

madman Offline




Beiträge: 299

20.09.2018 22:07
#69 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Zitat von Levonfan im Beitrag #67
Auch schade finde ich, dass es - abgesehen von einer extravaganteren Bühne - keine Extras gibt - Konzerte mit Backgroundsängerinnen fand ich immer besonders gut, die 2Cellos waren auch klasse, früher waren auch mal Bläser dabei...

Habt ihr schon dieses Video gesehen? Er scheint wirklich in guter Stimmung zu sein, aber stimmlich gefällt mir das überhaupt nicht - er würgt die Sätze ab, klingt viel zu kratzig und "schreit" zu sehr. Ich hoffe, dass sich das bis zum Frühling bessert, bei dem Tourprogramm ist das aber wohl eher nicht der Fall...



Da stimme ich Dir zu. Besonders die schwarzen Damen die er `ne zeitlang dabei hatte machten stimmlich was her, das hat Spass gemacht. Ist aber auch schon Lichtjahre her.
Ob dieser 0815 Greatest Hits Tour (auf hohem Niveau, aber eben nix neues) kämpfe ich auch noch mit mir, zu welchem Konzert ich evt. gehe. Da die Tour ja noch `n paar Jährchen läuft, warte ich noch mal `ne coole Location ab - mit Stehplätzen vor der Bühne.
Meine heimliche Hoffnung geht ja dahin, daß er, wenn die Tourkarriere zu Ende ist, er mal so vereinzelte ausgefallenere Konzerte gibt. Solo, oder mit Orchester wär mal wieder was.

Torge Meyer Offline




Beiträge: 1.666

25.09.2018 16:58
#70 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Weiß jemand ob die Tickets für Hannover schon fast verkauft wurden oder kommt da noch mehr nach?

MEINE EJ-KONZERTE
8x
02.07.2008 Halle/Westfalen mit Band
15.10.2009 Düsseldorf Red Piano
07.12.2010 Hamburg mit Ray Cooper
21.06.2011 Hannover mit Band/2Cellos
03.07.2012 Oberhausen mit Band/2 Cellos
24.11.2014 Hannover mit Band
03.06.2016 Uelzen mit Band (Open Air)
18.11.2016 Bremen mit Band

Squonk Offline




Beiträge: 153

25.09.2018 20:10
#71 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Ach, mir gefällt die Setlist ganz gut. Dass er Your Song, Tiny Dancer, Rocket Man, Don't Let The Sun Go Down On me, Saturday Night's Alright For Fighting, I Guess That's Why They Call It The Blues, Bennie & the Jets, The Bitch Is Back, I'm Still Standing, Sad Songs und Crocodile Rock spielen würde, war ja eh klar. Darüber hinaus freue ich mich über Klassiker, die er nicht immer spielt, die für mich aber genauso wie die erst genannten eigentlich auf jedes Elton John-Konzert gehören: Funeral For A Friend/Love Lies Bleeding, Daniel, Goodbye Yellow Brick Road und Candle In The Wind. Mit Someone Saved My Life Tonight, Burn Down The Mission und All The Girls Love Alice sind auch eine Handvoll große persönliche Favoriten, die er auch nicht immer spielt, fest dabei.
Im Prinzip ist damit die Mindestkonzertlänge ja schon abgedeckt. Das Bonbon in der Setlist ist Indian Sunset - ich liebe dieses Stück und hab's noch nie live gesehen. Hoffe, das bleibt die gesamte Tour fest im Set. Auch Believe mag ich gerne und hab ich noch nicht live gesehen. Border Song ist sicherlich eine interessante Wahl, aber keiner meiner Favoriten. Philadelphia Freedom, Levon und Take Me To The Pilot tun ja auch nicht weh ;-)

Wirklich vermissen tue ich eigentlich nur mindestens einen der beiden König der Löwen-Songs, The One und Song For Guy. Alles andere wäre Wunschdenken... - und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja irgendwann doch nochmal die Gelegenheit dazu.

---------------------
22.06.2011 Mannheim
01.06.2012 Wetzlar
14.07.2012 Würzburg
19.07.2014 Mainz
06.07.2015 Kopenhagen
03.06.2016 Uelzen
18.06.2016 Oświęcim
18.11.2016 Bremen
26.11.2016 Prag
15.06.2017 Sønderborg
05.12.2017 Hamburg

Torge Meyer Offline




Beiträge: 1.666

27.09.2018 01:42
#72 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Tut mir leid aber ich finde die Setlist absolut unkreativ. Elton John hat so viele große Hits gehabt aber seine wirklich Größten spielt er zum Teil nicht mal. Eigentlich ist das nur ein normales Elton John-Konzert mit einer schönen Leinwand. Wo sind die König der Löwen-Lieder, warum spielt er nie That's What Friends Are For, obwohl das so ein riesen Hit von ihn mit war. Electricity fehlt immer (da hat er ein ganzes Musical zu), Are You Ready For Love, Island Girl, seine gesamten neuen Werke fehlen!

Burn Down The Mission, All The Girls Love Alice, Border Song - sind alles seine alten Lieder aus den 70ern, die nichtmal irgendwie in den Charts waren. Warum muss das unbedingt gespielt werden??? Ich als Fan der 2000er muss da wirklich immer zurück stecken.

MEINE EJ-KONZERTE
8x
02.07.2008 Halle/Westfalen mit Band
15.10.2009 Düsseldorf Red Piano
07.12.2010 Hamburg mit Ray Cooper
21.06.2011 Hannover mit Band/2Cellos
03.07.2012 Oberhausen mit Band/2 Cellos
24.11.2014 Hannover mit Band
03.06.2016 Uelzen mit Band (Open Air)
18.11.2016 Bremen mit Band

Anderl Offline




Beiträge: 60

01.10.2018 13:17
#73 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Meine Erwartung an die Setlist war: höchstens 20 Songs (dachte an Las Vegas Format/Länge). Ich habe gehofft, dass Funeral for a feiend/Love lies bleeding und Someone Saved my life tonight zurückkehren.

Deshalb bin ich mit der Setlist sehr glücklich und freue mich wahnsinnig auf die Tour. Border Song ist mein meist-gehörtes Lied der letzten Monate, deshalb sehr überrascht und hoffnungsvoll, dass es in Europa drin bleibt.

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

01.10.2018 13:38
#74 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Ich freue mich darüber, dass Border Song und vor allem Indian Sunset in der Setlist enthalten sind.

Elton John - He´s been touching our hearts!

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

13.10.2018 19:38
#75 RE: Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour 2018/2019/2020/2021 Antworten

Hier ist ein Video vom Konzertbeginn mit Bennie And The Jets.
So gefällt mir das gar nicht!

https://youtu.be/6Fc-PBpD9BI

Elton John - He´s been touching our hearts!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz