Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 527 mal aufgerufen
 Das neue eltonjohnfan.de Forum
Seiten 1 | 2
Rocket Offline




Beiträge: 2.927

15.03.2018 20:56
Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Am 6. April erscheinen zwei neue Tribute Alben mit dem Namen Revamp und Restoration.
Hier sind die Tracklists:

Revamp:

“Bennie and The Jets” – Elton John, P!nk, Logic
“We All Fall In Love Sometimes” – Coldplay
“I Guess That’s Why They Call It The Blues” – Alessia Cara
“Candle In The Wind” – Ed Sheeran
“Tiny Dancer” – Florence And The Machine
“Someone Saved My Life Tonight” – Mumford and Sons
“Sorry Seems To Be The Hardest Word” – Mary J. Blige
“Don’t Go Breaking My Heart” – Q Tip feat. Demi Lovato
“Mona Lisas And Mad Hatters” – The Killers
“Daniel” – Sam Smith
“Don’t Let The Sun Go Down On Me” – Miley Cyrus
“Your Song” – Lady Gaga
“Goodbye Yellow Brick Road” – Queens of the Stone Age

Restoration:

“Rocket Man” – Little Big Town
“Mona Lisas And Mad Hatters” – Maren Morris
“Sacrifice” – Don Henley and Vince Gill
“Take Me To The Pilot” – Brothers Osborne
“My Father’s Gun” – Miranda Lambert
“I Want Love” – Chris Stapleton
“Honky Cat” – Lee Ann Womack
“Roy Rogers” – Kacey Musgraves
“Please” – Rhonda Vincent and Dolly Parton
“The Bitch Is Back” – Miley Cyrus
“Sad Songs (Say So Much)” – Dierks Bentley
“This Train Don’t Stop” – Rosanne Cash and Emmylou Harris
“Border Song” – Willie Nelson

Wenn ich mal ehrlich bin graut es mir vor den beiden Scheiben. Voir allem wenn ich die meisten Namen lese.
Was meint Ihr dazu?

Elton John - He´s been touching our hearts!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 920x920.jpg 
Eltonfan1971 Offline



Beiträge: 111

16.03.2018 06:18
#2 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Ich bin zunächst einmal gespannt auf die Versionen und werde mir natürlich die Songs anhören. Die Songauswahl finde ich sehr interessant. Ob die Qualität am Ende überzeugt, kann ich im Moment noch nicht einschätzen.

Meusel Offline



Beiträge: 17

16.03.2018 08:21
#3 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Kaufen werde ich die zwei auf jeden Fall, angeblich gibts auch eine DvD .

Eltonfan1971 Offline



Beiträge: 111

16.03.2018 09:28
#4 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Das werde ich wohl auch machen. Habe gestern schon bei Itunes geschaut, aber habe dort leider noch nichts finden können.

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

16.03.2018 09:58
#5 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Ich werde sie mir auch zulegen.

Aber:
Ich hätte lieber gehabt, wenn Elton die Songs aus den 70er Jahren mal neu aufgenommen hätte.
Mit der Stimme von heute.

Chris Rea hat so was ähnliches mal gemacht. Das Album heißt New Light Through Old Windows.

Aber was ich will.........

Elton John - He´s been touching our hearts!

Froggy Offline



Beiträge: 37

16.03.2018 13:51
#6 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

@Rocket:

Ganz Deiner Meinung...

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

17.03.2018 18:56
#7 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Der kurze Ausschnitt von Don´t Go Breaking My Heart klingt grauenhaft.
Meins ist das nicht.

Elton John - He´s been touching our hearts!

Eltonfan1971 Offline



Beiträge: 111

17.03.2018 19:06
#8 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Ich habe mir gestern auch den Ausschnitt angehört und hatte danach gar keine Lust mehr auf das Album. Ganz schrecklich! Hoffentlich sind die anderen Songs besser.

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

18.03.2018 09:27
#9 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Hier ist das komplette Video von Don´t Go Breaking My Heart.

https://www.youtube.com/watch?v=z3xnWJGbx7o

Was sagt Ihr dazu?

Elton John - He´s been touching our hearts!

Anderl Offline




Beiträge: 60

18.03.2018 10:44
#10 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Positiv: Ich finde es gut, wenn Künstler Lieder nicht einfach nachsingen, sondern ihren eigenen Stil reinbringen.
Negativ: Mir gefällts überhaupt nicht.

Katastrophal finde ich Candle in the Wind von Ed Sheeran, wenn er es so interpretiert wird wie in der Vergangenheit:
https://m.youtube.com/watch?v=tsx-ESxiph8
Diese Version nimmt dem Lied alles, wofür ich es schätze.
The Bitch is Back von Miley Cyrus könnte cool werden, auch Goodbye Yellow Brick Road finde ich gelungen, wenngleich es nur nachgesungen wurde:
https://m.youtube.com/watch?v=9Lzz96COcb0

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

18.03.2018 13:13
#11 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

The Bitch Is Back von Miley Cyrus...da ist der Titel wohl Programm.

#manbinichheutewiederfies

Elton John - He´s been touching our hearts!

Eltonfan1971 Offline



Beiträge: 111

18.03.2018 18:05
#12 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Auch das Video von Don´t go breaking my heart macht den Song nicht besser, würde ich nie komplett hören wollen. Ed Sheeran fand ich jetzt nicht ganz so schlimm. Goodbye yellow... gefiel mir dagegen gut.

TammyEltonFan Offline




Beiträge: 2.259

18.03.2018 19:15
#13 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Also ehrlich gesagt, ich kann mit dem Ganzen überhaupt nichts anfangen.
Werde es mir auch ganz sicher nicht kaufen.

Elton, My Elusive Drug

Rocket Offline




Beiträge: 2.927

19.03.2018 07:34
#14 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Ob ich es mir kaufen werde weiß ich noch nicht.
Mir gefällt auch Two Rooms nicht so besonders.

Aber wie ich mich kenne, wird es bald in meinem Rack stehen und wahrscheinlich nie gehört.

Elton John - He´s been touching our hearts!

madman Offline




Beiträge: 299

19.03.2018 17:46
#15 RE: Revamp und Restoration - zwei neue Tribute Alben Antworten

Zitat von Rocket im Beitrag #14
Ob ich es mir kaufen werde weiß ich noch nicht.
Aber wie ich mich kenne, wird es bald in meinem Rack stehen und wahrscheinlich nie gehört.

Hahaha, wird bei mir wohl genau so sein. Maximal einmal jeden Song kurz anspielen und dann für die nächsten Jahrzehnte wegstellen. Es nicht zu haben macht aber auch irgendwie ein schlechtes Gefühl.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz